Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld
Herzlich willkommen
bei der Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld

Termine

Dienstag, 12. März 2024 | 15:00 Uhr
Innungsversammlung Gebäudereiniger-Innung Ostwestfalen
Brackweder Hof
Gütersloher Str. 236, 33649 Bielefeld
Mittwoch, 17. April 2024 | 15:00 Uhr
Vorstandssitzung Zahntechniker-Innung Ostwestfalen
Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld / Geschäftsstelle Gütersloh
Eickhoffstraße 3, 33330 Gütersloh
Mittwoch, 04. September 2024
Messe "Ausbildung & Arbeit"
Stadthalle Rheda-Wiedenbrück
Hauptstraße 120, 33378 Rheda-Wiedenbrück
Alle Termine

Aktuelles

Botschafterinnen und Botschafter ihres Handwerks

19.02.2024

Lehrlingswart Rolf-Dieter Grün (1. v. l.), Elektro-Obermeister Maximilian Schröder (2. v. l.), stv. Leiter des Berufsbildungszentrums Roland Willrich (2. v. r.) sowie Kammerpräsident Peter Eul (1. v. r.) mit den frischgebackenen Elektro-Gesellinnen und -Gesellen.
Bild: HWK OWL
Rund 80 Nachwuchshandwerkerinnen und -handwerker erhielten auf der Freisprechungsfeier der Gewerke Elektrotechnik und Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) im Campus Handwerk in Bielefeld ihre Gesellenbriefe. ...
mehr dazu

Auf der Berufe-Messe in Rietberg

19.02.2024


Das Team unserer ZukunftsWerkstatt war am Samstag im Schulzentrum in Rietberg bei der Berufe-Messe. ...
mehr dazu

„Wir brauchen keinen schwachen Staat, sondern einen Staat, der das Richtige tut“

16.02.2024

Kreishandwerkerschaft lädt zum Aschermittwochstreffen der Arbeitgeber GT in die Tischlerei Voltmann ein.
Burkhard Marcinkowski, Daniel Engemann, Michael Voltmann, Fritz Husemann, Jörg Beyer, Georg Effertz, Andreas Westermeyer, Dr. Michael Thöne, Alexander Kostka haben das Aschermittwochstreffen in der Tischlerei Voltmann in Rheda-Wiedenbrück gestaltet.

Kreishandwerkerschaft lädt zum Aschermittwochstreffen der Arbeitgeber GT in die Tischlerei Voltmann ein. ...
mehr dazu

50 Jahre Orthopädie-Schuhtechnik Ernet

14.02.2024

50--Jubilaeum-Fa--Ernet-27-01-2024-Foto-1536x1025
Foto v.l.: Gerhard Ernet, Ursula Ernet, Jürgen Müller, Tabea Ernet, Peter Eul, Matthias Ernet, Claudi Ernet, Wilhem Rehmann, Jürgen Sautmann

Das Handwerksunternehmen Orthopädie-Schuhtechnik Ernet aus Herford feiert sein 50-jähriges Bestehen. Orthopädie-Schuhmachermeister Matthias Ernet leitet den Fachbetrieb seit 2010. E ...
mehr dazu

Bürokratieabbau braucht Mentalitätswechsel

13.02.2024

Besuch Brüntrup
Tom Brüntrup (MdL, Bildmitte) hat die Kreishandwerkerschaft besucht, um über das Thema Bürokratieabbau zu sprechen. ...
mehr dazu

Digitale Elternabende

08.02.2024


Mit den digitalen Elternabenden unterstützt die Bundesagentur für Arbeit Eltern dabei, die Berufsorientierung ihrer Kinder passgenau auf deren Talente zuzuschneiden. ...
mehr dazu

Baumesse in Rheda-Wiedenbrück

05.02.2024


Rund 28.200 Menschen haben am Wochenende die Baumesse in Rheda-Wiedenbrück besucht. Rund 200 Aussteller waren in diesem Jahr dabei, darunter auch zahlreiche Innungsbetriebe. ...
mehr dazu

Bürokratie bremst Handwerk!

01.02.2024

Schicken überflüssige Formulare durch den Bürokratie-Schredder (v.l.n.r.): Der stv. Hauptgeschäftsführer Alexander Kostka, Kreishandwerksmeister Georg Effertz, Hauptgeschäftsführer Jürgen Sautmann und Kreishandwerksmeister Frank Wulfmeyer.
Bild: Matthias Stockkamp.
Umfrage zur Lage des Handwerks: Betriebe erwarten weniger Umsätze und beklagen bürokratische Hürden ...
mehr dazu

Goldenes Ehrenzeichen für Georg Effertz

29.01.2024


Kreishandwerksmeister Georg Effertz wurde mit dem Goldenen Ehrenzeichen der Handwerkskammer OWL geehrt. ...
mehr dazu

Zahl der Auszubildenden steigt gegen den Trend

25.01.2024

Azubi-Zahlen
Das Handwerk in unserer Region schneidet bei den Ausbildungszahlen sehr gut ab. ...
mehr dazu

Modellregion soll Betriebe entlasten: OWL-Handwerk fordert Bürokratieabbau

22.01.2024

Modellregion soll Betriebe entlasten: OWL-Handwerk fordert Bürokratieabbau
„Wir benötigen in allen Behörden einen Genehmigt-Stempel für das Handwerk!“, mit diesen Worten hat unser Kreishandwerksmeister Frank Wulfmeier beim Jahresempfang der Kreishandwerkerschaft die Forderung vieler Handwerksbetriebe auf den Punkt gebracht: Wir brauchen weniger Bürokratie, schnellere Verfahren und mehr Planungssicherheit. Die Handwerkskammer hat unseren Impuls jetzt aufgenommen. ...
mehr dazu

Mut zum Traumberuf!

15.01.2024

Traumberuf Handwerk
Kfz-Mechatroniker ist der beliebteste Ausbildungsberuf im Handwerk – zumindest bei Jungs. Dass ein Handwerk aber nicht Männer- oder Frauen-, sondern schlicht Profi-Sache ist, beweisen die Schrauberinnen dieser HR-Doku: Nadine, Amanda und Julia zeigen, wie wunderbar Frauen und Technik zusammenpassen. Und beweisen, wie sehr sich der Mut zum Traumberuf lohnt. Direkt ...
mehr dazu

Starke Interessenvertretung im Baugewerbe

11.01.2024

Starke Interessenvertretung im Baugewerbe
Bau-Innungen für Bielefeld und Kreis Gütersloh fusionieren ...
mehr dazu

Schulz erhält Goldenen Meisterbrief

08.01.2024

Schulz erhält Goldenen Meisterbrief
Espelkamp. Joachim Schulz (86) hat jetzt seinen Goldenen Meisterbrief bekommen. Der Gebäudereinigermeister blickt auf eine abwechslungsreiche Lebensgeschichte zurück, denn auch in einem anderen Handwerk hat er es schon früh zum Meister gebracht. ...
mehr dazu

Gemeinsam mehr erreichen

02.01.2024

Gemeinsam mehr erreichen
Kfz-Innungen Bielefeld und Gütersloh haben fusioniert. ...
mehr dazu

Mitgliedsvorteile

Echte
Vorteile:

Starke Leistungen für
unsere Mitglieder


Starke Gemeinschaft

Unsere Kreishandwerkerschaft: Dynamische Interessenvertretung vor Ort, 2.300 Innungsmitglieder, starke Unterstützung & Einkaufsvorteile.


Einzigartige Kompetenz

Bündelung von Fachwissen, starke Innung, profitieren Sie von Erfahrung & Know-how im gemeinsamen Austausch.


Betriebswirtschaftliche Beratung und Prozessvertretung

Expertise in Bilanz, Steuern, Angebotserstellung, Personalgewinnung, Arbeitsrechtsschutz durch eigene Juristen.


Technische Hotline

Nutzen Sie über uns die Vorteile vom Landesinnungsverband wie z.B. die technische Hotline, mit der man sich im Bedarfsfall u. a. einen Techniker auf die Baustelle holen kann.


Immer aktuell

Immer aktuell informiert – Technik, Tarifverträge, Recht. Weiterbildungen & Vorträge halten Wissen frisch. Förderprogramm-Infos für Investitionen.


Alle Leistungen

Einen Gesamtüberblick finden Sie hier.

Über die
Kreishandwerkerschaft

Rufen Sie uns an
0521 580090  (BI)
05241 23484-0  (GT)

Schreiben Sie uns
info@kh-gt-bi.de 

Mitglied werden & profitieren
Unsere Partner





Impressum | Datenschutz