Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld
Herzlich willkommen
bei der Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld

Termine

Donnerstag, 22. August 2024 | 18:00 Uhr
Innungsversammlung der Tischler-Innung Bielefeld
Brackweder Hof
Gütersloher Str. 236, 33649 Bielefeld
Donnerstag, 29. August 2024 | 18:00 Uhr
Vorstandssitzung der Maler- und Lackierer-Innung Bielefeld
Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld / Geschäftsstelle Bielefeld
Hans-Sachs-Str. 2, 33602 Bielefeld
Mittwoch, 04. September 2024
Messe "Ausbildung & Arbeit"
Stadthalle Rheda-Wiedenbrück
Hauptstraße 120, 33378 Rheda-Wiedenbrück
Donnerstag, 19. September 2024 | 18:00 Uhr
Gesellenwahl der Maler- und Lackierer-Innung Bielefeld
HBZ Brackwede
Arnsberger Straße 1, 33647 Bielefeld
Dienstag, 24. September 2024 | 08:30 Uhr
Fachmesse für Ausbildung+Studium vocatium
Stadthalle Gütersloh
Friedrichstraße 10, 33330 Gütersloh
Alle Termine

Aktuelles

Spontanität und Qualität im Herzen Halles

12.07.2024

Seit 25 Jahren leiten Heiko Schreiber und Olaf Kolfhaus den Friseursalon in der Alleestraße in Halle gemeinsam.

Der Friseursalon Kolfhaus in der Alleestraße ist ein fester Bestandteil von Halles Innenstadt. Den Betrieb in seiner jetzigen Form gibt es seit 25 Jahren. Dabei reicht die Geschichte des Friseursalons Kolfhaus noch viel weiter zurück. ...
mehr dazu

Jetzt noch eine Ausbildung im Handwerk beginnen? Es ist nicht zu spät!

11.07.2024

Maike-Selina Wittop
Obwohl der offizielle Start des Ausbildungsjahres am 1. August liegt, ist es keineswegs zu spät, sich auch jetzt oder sogar danach noch um einen Ausbildungsplatz zu bemühen. ...
mehr dazu

Zwei Bürohunde und vier Arbeitstage

11.07.2024

Elektro Struckmeier
Ein Innungsbetrieb aus Schildesche setzt auf Digitalisierung und moderne Arbeitskultur. ...
mehr dazu

Ein Vierteljahrhundert Qualität

08.07.2024

Auf dem Weg zum nächsten Kunden: Thorsten Dreier ist seit 25 Jahren als Malermeister in Bielefeld unterwegs.
Bild: Mike-Dennis Müller.
Thorsten Dreier und sein Malerbetrieb feiern 25-jähriges Bestehen ...
mehr dazu

IW: Höherer Bedarf an Wohnraum

05.07.2024


Das IW Köln prognostiziert in einer neuen Studie den aktuellen Wohnungsbedarf auf auf jährlich 372.000 neu benötigte Wohnungen. Der Wohnungsbedarf wird demnach mit 302.000 auch für den Zeitraum 2026 bis 2030 auf einem hohen Niveau bleiben. ...
mehr dazu

Startschuss für den Neuland-Campus

05.07.2024


In Rietberg entsteht ein Ort für kreative Zusammenarbeit in Mittelstand und Handwerk. Die Kreishandwerkerschaft ist als Projektpartner mit dabei. ...
mehr dazu

Botschafterinnen und Botschafter des Handwerks

04.07.2024

Ralf Noltemeyer (3. v. r.), Vizepräsident der Handwerkskammer, Bettina Niese (5. v. r.), stellvertretende Obermeisterin der Friseur-Innung, und Markus Turri (7. v. l.), Obermeister der Friseur-Innung, gratulieren den frischgebackenen Gesellinnen und Gesellen
Bild: HWK OWL
Freisprechungsfeier der Friseur-Innung Bielefeld ...
mehr dazu

Nachwuchskräfte zeigen Spitzenleistungen

04.07.2024

Frank Wulfmeyer (1. v. l.), Kreishandwerksmeister und Obermeister der Tischler-Innung, Matthias Gruhn (2. v. l.), Lehrlingswart der Tischler-Innung, Achim Tölke, (2. v. r.) stv. Obermeister der Tischler-Innung, sowie Kammer-Vizepräsident Heiner Dresrüsse (1. v. r.) gratulieren den frischgebackenen Gesellinnen und Gesellen.
Bild: HWK OWL
Wettbewerb „Die Gute Form“ und Freisprechungsfeier der Tischler-Innung Bielefeld ...
mehr dazu

Freisprechungsfeier für junge Tischlerinnen und Tischler

03.07.2024

Freisprechung Gütersloh Tischler
Letzte Woche versammelten sich 60 stolze junge Tischlerinnen und Tischler auf dem Außengelände des Tischlerbildungszentrums in Rheda-Wiedenbrück, um in einem feierlichen Rahmen ihre Gesellenbriefe entgegenzunehmen. ...
mehr dazu

Lkw simuliert Fehler an der Bremsanlage

21.06.2024

Auszubildende Kfz-Mechatroniker freuen sich über Testfahrzeug
Die Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld und das HBZ KFZ haben einen speziell umgebauten Lkw für die praktische Ausbildung übernommen. ...
mehr dazu

Innungsmitglied erhält Preis für zukunftsorientiertes Bauen

19.06.2024


Die Eggersmann Gruppe GmbH & Co. KG erhält in diesem Jahr den Zukunftspreis der Stiftung Zukunft Handwerk OWL. Die diesjährige Preisverleihung steht unter dem Motto „Handwerk gestaltet Heimat“. Der Preis wird in den Kategorien „Einsatz für die Gemeinschaft“ und „Zukunftsorientiertes Bauen“ an jeweils zwei Unternehmen vergeben. ...
mehr dazu

Tarifvertrag Bau 2024 beschlossen

18.06.2024

Bau
Die Tarifverhandlungen im Bauhauptgewerbe haben zu einer Einigung geführt, die bedeutende Änderungen für die nächsten Jahre mit sich bringt. Die Arbeitgeber-Tarifgemeinschaft hat dem Einigungsvorschlag zugestimmt, was den Tarifkonflikt beendet hat. ...
mehr dazu

Großes Interesse am Handwerk bei vocatium

17.06.2024


Trotz der aktuellen wirtschaftlichen Herausforderungen ist der Ausbildungsmarkt im lokalen Handwerk sehr stabil. Das erklärteKH-Hauptgeschäftsführer Alexander Kostka anlässlich der Ausbildungs-Messe vocatium in Bielefeld. Zudem ist das Interesse an handwerklichen Berufen groß: Für die bevorstehende Messe wurden im Vorfeld bereits 163 Gespräche mit den Ausbildungsberatern der Kreishandwerkerschaft vereinbart. ...
mehr dazu

Studium oder Ausbildung? Wieso „oder“?

14.06.2024


Christian Zweig von der Kreishandwerkerschaft unterstützt junge Menschen bei ihrem Weg in eine sinnvolle Ausbildung. Bei der Beratung ist ihm wichtig zu vermitteln, dass eine Ausbildung einen akademischen Abschluss nicht ausschließt, sondern perfekt ergänzen kann. ...
mehr dazu

Einbruchsprävention im Kreis Gütersloh - Schutzgemeinschaft wählt neuen Vorstand

14.06.2024

Vorstand Schutzgemeinschaft
Schutzgemeinschaft mit neuem Vorstand
Bild: Kreispolizeibehörde Gütersloh
Die Schutzgemeinschaft Gütersloh hat einen neuen Vorstand. Thomas Rüterbories und Karsten Bansemerwurden als erste und zweite Vorsitzende der Schutzgemeinschaft Gütersloh gewählt. Alexander Kostka ist nun Vorstandsvorsitzender. ...
mehr dazu

Mitgliedsvorteile

Echte
Vorteile:

Starke Leistungen für
unsere Mitglieder


Starke Gemeinschaft

Unsere Kreishandwerkerschaft: Dynamische Interessenvertretung vor Ort, 2.300 Innungsmitglieder, starke Unterstützung & Einkaufsvorteile.


Einzigartige Kompetenz

Bündelung von Fachwissen, starke Innung, profitieren Sie von Erfahrung & Know-how im gemeinsamen Austausch.


Betriebswirtschaftliche Beratung und Prozessvertretung

Expertise in Bilanz, Steuern, Angebotserstellung, Personalgewinnung, Arbeitsrechtsschutz durch eigene Juristen.


Technische Hotline

Nutzen Sie über uns die Vorteile vom Landesinnungsverband wie z.B. die technische Hotline, mit der man sich im Bedarfsfall u. a. einen Techniker auf die Baustelle holen kann.


Immer aktuell

Immer aktuell informiert – Technik, Tarifverträge, Recht. Weiterbildungen & Vorträge halten Wissen frisch. Förderprogramm-Infos für Investitionen.


Alle Leistungen

Einen Gesamtüberblick finden Sie hier.

Über die
Kreishandwerkerschaft

Rufen Sie uns an
0521 580090  (BI)
05241 23484-0  (GT)

Schreiben Sie uns
info@kh-gt-bi.de 

Mitglied werden & profitieren
Unsere Partner



Impressum | Datenschutz