Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld

Bei Valentine dreht sich alles um große Fahrzeuge


Als eine der Prüfungsbesten hat Valentine Unglaube ihre Ausbildung als Mechatronikerin für Nutzfahrzeuge abgeschlossen.

Sie ist begeistert von großen Fahrzeugen und großen Werkzeugen. Deshalb hat sich Valentine Unglaube nach ihrem Schulabschluss für eine Ausbildung als Kraftfahrzeugmechatronikerin für Nutzfahrzeuge entschieden. Dass sie nach der Schule an Fahrzeugen schrauben möchte, war ihr schon früh klar. „Autos waren mir aber einfach zu klein“, sagt die Versmolderin. LKWs waren für sie deutlich spannender.

Bei Auto Nagel in Borgholzhausen kümmert sich Valentine am liebsten um die Wartung der Zugmaschinen. Mit dem Diagnosesystem den Status des Fahrzeugs checken, Öle und Filter oder auch mal die großen Reifen tauchen: All das hat Valentine in ihrer Ausbildung gelernt und stellt für sie kein Problem mehr da. „Ich habe es nie bereut, dass ich mich für diese Ausbildung entschieden habe“, sagt sie, „die Arbeitstage sind sehr abwechslungsreich. Man weiß morgens oft nicht, was der Tag bringt.“

In der Werkstatt ist Valentine aktuell die einzige Frau. „Anfangs war das etwas komisch. Das war aber schnell vorbei. Ich bin jetzt total froh in einem tollen Team zu arbeiten.“

Nicht nur in KFZ-Werkstätten auch in vielen anderen Handwerksberufen sind Frauen noch in der Minderheit. Nur etwas weniger als 11 % der Beschäftigten im Handwerk sind Frauen.  Bei der Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft hat sich jedoch auch gezeigt, dass die jungen Frauen, die den Weg ins Handwerk finden oft besonders erfolgreich sind: Allein sechs der Prüfungsbesten waren weiblich.  

Am Girls’Day haben Mädchen die Möglichkeit, einen Tag lang in einen Beruf reinzuschuppern, der nicht „typisch weiblich“ ist. Wer sich auch außerhalb des Girls’Day für eine Ausbildung oder ein Praktikum im Handwerk interessiert bekommt bei der Kreishandwerkerschaft Unterstützung. Ausbildungsberaterin Christiane Brandherm (0170 7165212 / braqndherm@kh-gt-bi.de) hilft bei der Suche nach dem passenden Betrieb. Unter www.starte-ausbildung.de gibt es weitere Informationen.  

Für Valentine war der der Schritt in einen Handwerksberuf auf jeden Fall genau richtig. Nachdem sie bei der Freisprechungsfeier im März ihren Gesellenbrief erhalten hat und dort zu den besten Absolventen gehörte, will sie jetzt den nächsten Schritt machen und Meisterin werden.

Alle News

Aktuelle Meldungen

Cybersicherheit im Handwerk

23.05.2024

cyber
In unserer zunehmend digitalisierten Welt ist Cybersicherheit auch für Handwerksbetriebe von großer Bedeutung. Angriffe auf die IT-Infrastruktur können gravierende Folgen haben und die Betriebsabläufe erheblich stören. Am 13. Juni informiert unser Versorgungswerk in einer kostenlosen Informationsveranstaltung zu dem Thema. ...
mehr dazu

Azubi-Speed-Dating

16.05.2024


Das Azubi-Speed-Dating findet am 4. Juni unter anderem in Gütersloh (Stadthalle) und in Bielefeld (RaSpi) statt. Vor Ort ist auch das Team unserer ZukunftsWerkstatt zu finden.  ...
mehr dazu

Malermeister Rudi Würfel erhält Goldenen Meisterbrief

15.05.2024

Rudi Würfel
Obermeister Matthias Sander (links) von der Maler-Innung und Geschäftsführer Thomas Scholten (rechts) von der Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld haben Würfel jetzt seinen Goldenen Meisterbrief überreicht. 

In seinem Garten fühlt sich Rudi Würfel pudelwohl. Alles grünt dort derzeit und Blumen blühen in allen erdenklichen Farben. Ebenso bunt war auch sein Berufsleben. Als Malermeister hat der heute 73 Jahre alte Bielefelder einen Familienbetrieb aufgebaut, der nicht nur einen guten Ruf genießt, sondern auch längst von der nächsten ...
mehr dazu

Handwerk macht glücklich

13.05.2024

Maike-Selina Wittop
Maike Wittop von der Kreishandwerkerschaft unterstützt junge Menschen bei ihrem Weg in eine sinnvolle Ausbildung. ...
mehr dazu

Gewerbesteuer: Nur moderate Anhebung in Gütersloh

07.05.2024

Bild: DerGeselle, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Die Kreishandwerkerschaft hat mit der IHK und den Unternehmerverbänden Gütersloh bewirkt, dass die Gewerbesteuer in Gütersloh nicht auf den von der Stadtverwaltung vorgeschlagenen Satz von 470 v. H. erhöht wird. ...
mehr dazu

Wir sind bei Instagram

02.05.2024


Mit der Zukunftswerkstatt ist die Kreishandwerkerschaft ab sofort auch auf Instagram zu finden. ...
mehr dazu

Hocheffizientes Bauen und Sanieren mit Passivhausstandard

02.05.2024


Am Dienstag, den 7. Mai 2024 um 17 Uhr lädt der Klimabeirat der Stadt Gütersloh zu einem öffentlichen Vortrag von Dr. Ing. Bernd Steinmüller im Rathaus ein. Eine Teilnahme ist online und in Präsenz möglich. ...
mehr dazu

Ausgezeichnete Innungsbetriebe

02.05.2024


Wir freuen uns, dass drei unserer Innungsbetriebe, die Bäckerei Lamm, die Bäckerei Bossert und die Fleischerei Münch, mit dem renommierten Ehrenpreis des Landes, dem „Meister.Werk.NRW“, ausgezeichnet wurden. ...
mehr dazu

Horst Kothe erhält Eisernen Meisterbrief

26.04.2024

Kammerpräsident Peter Eul überreicht Horst Kothe den Eisernen Meisterbrief im Rahmen der Innungs-Versammlung der Bielefelder Friseur-Innung.

Die Versammlung der Bielefelder Friseur-Innung stand ganz im Zeichen von Ehrungen: Horst Kothe erhält von Kammerpräsident Peter Eul einen Eiserenen Meisterbrief. Darüber hinaus wurden der Obermeister der Friseur-Innung, Markus Turri, und seine Stellvertreterin, Bettina Niese, vom Vorsitzenden des Landesinnungsverbands Ingo Lanowski mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet. ...
mehr dazu

Stellenausschreibung Büromanagement / Verwaltung

26.04.2024


Für unser Team in Gütersloh und Bielefeld suchen wir ab sofort Verstärkung. ...
mehr dazu

Bei Valentine dreht sich alles um große Fahrzeuge

24.04.2024


Als eine der Prüfungsbesten hat Valentine Unglaube ihre Ausbildung als Mechatronikerin für Nutzfahrzeuge abgeschlossen. ...
mehr dazu

Geflohen, um den Traum vom eigenen Salon zu verwirklichen

24.04.2024


Hasso Niese erhält Eisernen Meisterbrief bei Treffen der Friseur-Innung Bielefeld. ...
mehr dazu

Rund 3.000 Besucher bei Berufs-Informations-Messe in Gütersloh

16.04.2024

BiB2024
Am Samstag fand die Berufs-Informations-Messe in Gütersloh statt. Mit rund 3.000 Besuchern war die Messe gut besucht. Bei insgesamt 120 Ausstellern konnten sich junge Menschen über Ausbildungsmöglichkeiten informieren. ...
mehr dazu

ZukunftsWerkstatt der Kreishandwerkerschaft im Podcast

08.04.2024

Podcast
Ausbildungsplätze, Praktika und Jobs sind ihr Ding: Christiane, Maike-Selina und Christian aus unserem neuen Team ZukunftsWerkstatt stellen sich im Podcast GT-JOBBS vor. Reinhören lohnt sich. ...
mehr dazu

In 50 Jahren 74 Tischler ausgebildet

02.04.2024

Goldener Meisterbrief
Reinhard Ahrens erhält Goldenen Meisterbrief ...
mehr dazu
Unsere Partner



Impressum | Datenschutz