Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld
26.04.2024

Horst Kothe erhält Eisernen Meisterbrief

Die Versammlung der Bielefelder Friseur-Innung stand ganz im Zeichen von Ehrungen: Horst Kothe erhält von Kammerpräsident Peter Eul einen Eiserenen Meisterbrief. Darüber hinaus wurden der Obermeister der Friseur-Innung, Markus Turri, und seine Stellvertreterin, Bettina Niese, vom Vorsitzenden des Landesinnungsverbands Ingo Lanowski mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet.

„Walter Lübke ist in diesem Jahr Bundespräsident geworden, die erste Barbie-Puppe kommt auf den Markt und dann ist in diesem Jahr noch etwas Besonderes passiert“, sagt Kammerpräsident Peter Eul bei der Übergabe des Eisernen Meisterbriefs an Horst Kothe im Rahmen der Versammlung der Bielefelder Friseur-Innung. „Sie haben 1959 Ihre Meisterprüfung in Oldenburg bestanden.“

Insgesamt 35 Jahre hat Horst Kothe einen eigenen Friseursalon geführt. Das Geschäft war an der Herforder Straße. Die Ausbildung hat er in den 50er Jahren nahe der niederländischen Grenze in Bocholt gemacht. In der Nähe ist er auch aufgewachsen. Sein Vater war beim Zoll und wurde in die Zigarrenstadt Bünde versetzt. So kam Horst Kothe nach Ostwestfalen. Er fand eine Anstellung im Salon Ellermann an der Welle in Bielefeld.

Für die Meisterprüfung ging es damals für mehrere Monate nach Oldenburg. Nach der bestandenen Meisterprüfung machte er sich dann gemeinsam mit seiner Frau Ilse an der Herforder Straße Ecke Ziegelstraße selbstständig. Mit fünf Mitarbeitern haben sie in dem Salon gearbeitet. Viele Nachwuchskräfte haben im Laufe der Jahre hier ihre Ausbildung gemacht.  

„Obwohl ich schon seit 1998 im Ruhestand bin, haben wir noch immer Kontakt zu vielen unserer ehemaligen Mitarbeitenden“, sagt der 90-jährige Friseurmeister zufrieden. Auch mit anderen Kolleginnen und Kollegen trifft er sich noch regelmäßig, beispielsweise beim regelmäßigen Seniorentreffen der Frieseur-Innung im Café Knigge.

Ehrung für herausragendes ehrenamtliches Engagement

Neben Horst Kothe wurden im Rahmen der Innungsversammlung zwei weitere außergewöhnliche Menschen geehrt. Die stellvertretende Obermeisterin Bettina Niese und Obermeister Markus Turri wurden vom Vorsitzenden des Landesinnungsverbands Ingo Lanowski für ihr vorbildliches ehrenamtliches Engagement mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet.

Seit insgesamt 27 Jahren ist Markus Turri bereits im Vorstand der Bielefelder Friseur-Innung aktiv. „Du bist jemand, der sich immer klar und deutlich für seine Mitglieder einsetzt“, erklärt bei Ingo Lanowski bei der Ehrung, „solche Menschen brauchen wir im Handwerk“. 
Bettina Niese ist seit 2006 Beisitzerin und seit 12 Jahren bereits stellvertretende Obermeisterin der Innung. 2013 erhielt sie für die vorbildliche berufliche Integration von Menschen mit Migrationshintergrund einen Preis der Stadt Bielefeld. Ob in der Innung oder verschiedenen Ausschüssen der Handwerkskammer: Insgesamt ist Bettina Niese bereits seit 39 Jahren für das Friseur-Handwerk ehrenamtlich aktiv. „Wenn sich jemand so stark engagiert, dann hat er diese besondere Ehrung mehr als verdient“, so Lanowski. 

Alle News

Aktuelle Meldungen

Cybersicherheit im Handwerk

23.05.2024

cyber
In unserer zunehmend digitalisierten Welt ist Cybersicherheit auch für Handwerksbetriebe von großer Bedeutung. Angriffe auf die IT-Infrastruktur können gravierende Folgen haben und die Betriebsabläufe erheblich stören. Am 13. Juni informiert unser Versorgungswerk in einer kostenlosen Informationsveranstaltung zu dem Thema. ...
mehr dazu

Azubi-Speed-Dating

16.05.2024


Das Azubi-Speed-Dating findet am 4. Juni unter anderem in Gütersloh (Stadthalle) und in Bielefeld (RaSpi) statt. Vor Ort ist auch das Team unserer ZukunftsWerkstatt zu finden.  ...
mehr dazu

Malermeister Rudi Würfel erhält Goldenen Meisterbrief

15.05.2024

Rudi Würfel
Obermeister Matthias Sander (links) von der Maler-Innung und Geschäftsführer Thomas Scholten (rechts) von der Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld haben Würfel jetzt seinen Goldenen Meisterbrief überreicht. 

In seinem Garten fühlt sich Rudi Würfel pudelwohl. Alles grünt dort derzeit und Blumen blühen in allen erdenklichen Farben. Ebenso bunt war auch sein Berufsleben. Als Malermeister hat der heute 73 Jahre alte Bielefelder einen Familienbetrieb aufgebaut, der nicht nur einen guten Ruf genießt, sondern auch längst von der nächsten ...
mehr dazu

Handwerk macht glücklich

13.05.2024

Maike-Selina Wittop
Maike Wittop von der Kreishandwerkerschaft unterstützt junge Menschen bei ihrem Weg in eine sinnvolle Ausbildung. ...
mehr dazu

Gewerbesteuer: Nur moderate Anhebung in Gütersloh

07.05.2024

Bild: DerGeselle, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Die Kreishandwerkerschaft hat mit der IHK und den Unternehmerverbänden Gütersloh bewirkt, dass die Gewerbesteuer in Gütersloh nicht auf den von der Stadtverwaltung vorgeschlagenen Satz von 470 v. H. erhöht wird. ...
mehr dazu

Wir sind bei Instagram

02.05.2024


Mit der Zukunftswerkstatt ist die Kreishandwerkerschaft ab sofort auch auf Instagram zu finden. ...
mehr dazu

Hocheffizientes Bauen und Sanieren mit Passivhausstandard

02.05.2024


Am Dienstag, den 7. Mai 2024 um 17 Uhr lädt der Klimabeirat der Stadt Gütersloh zu einem öffentlichen Vortrag von Dr. Ing. Bernd Steinmüller im Rathaus ein. Eine Teilnahme ist online und in Präsenz möglich. ...
mehr dazu

Ausgezeichnete Innungsbetriebe

02.05.2024


Wir freuen uns, dass drei unserer Innungsbetriebe, die Bäckerei Lamm, die Bäckerei Bossert und die Fleischerei Münch, mit dem renommierten Ehrenpreis des Landes, dem „Meister.Werk.NRW“, ausgezeichnet wurden. ...
mehr dazu

Horst Kothe erhält Eisernen Meisterbrief

26.04.2024

Kammerpräsident Peter Eul überreicht Horst Kothe den Eisernen Meisterbrief im Rahmen der Innungs-Versammlung der Bielefelder Friseur-Innung.

Die Versammlung der Bielefelder Friseur-Innung stand ganz im Zeichen von Ehrungen: Horst Kothe erhält von Kammerpräsident Peter Eul einen Eiserenen Meisterbrief. Darüber hinaus wurden der Obermeister der Friseur-Innung, Markus Turri, und seine Stellvertreterin, Bettina Niese, vom Vorsitzenden des Landesinnungsverbands Ingo Lanowski mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet. ...
mehr dazu

Stellenausschreibung Büromanagement / Verwaltung

26.04.2024


Für unser Team in Gütersloh und Bielefeld suchen wir ab sofort Verstärkung. ...
mehr dazu

Bei Valentine dreht sich alles um große Fahrzeuge

24.04.2024


Als eine der Prüfungsbesten hat Valentine Unglaube ihre Ausbildung als Mechatronikerin für Nutzfahrzeuge abgeschlossen. ...
mehr dazu

Geflohen, um den Traum vom eigenen Salon zu verwirklichen

24.04.2024


Hasso Niese erhält Eisernen Meisterbrief bei Treffen der Friseur-Innung Bielefeld. ...
mehr dazu

Rund 3.000 Besucher bei Berufs-Informations-Messe in Gütersloh

16.04.2024

BiB2024
Am Samstag fand die Berufs-Informations-Messe in Gütersloh statt. Mit rund 3.000 Besuchern war die Messe gut besucht. Bei insgesamt 120 Ausstellern konnten sich junge Menschen über Ausbildungsmöglichkeiten informieren. ...
mehr dazu

ZukunftsWerkstatt der Kreishandwerkerschaft im Podcast

08.04.2024

Podcast
Ausbildungsplätze, Praktika und Jobs sind ihr Ding: Christiane, Maike-Selina und Christian aus unserem neuen Team ZukunftsWerkstatt stellen sich im Podcast GT-JOBBS vor. Reinhören lohnt sich. ...
mehr dazu

In 50 Jahren 74 Tischler ausgebildet

02.04.2024

Goldener Meisterbrief
Reinhard Ahrens erhält Goldenen Meisterbrief ...
mehr dazu
Unsere Partner



Impressum | Datenschutz